Berufshaftung

Die Berufshaftpflicht-Versicherung deckt Vermögensschäden bestimmter Berufe, die aus einer Fehlberatung gegenüber dem Kunden resultieren.

Für die verschiedenen Berufsgruppen werden spezifische Produkte angeboten, die die Besonderheiten der Risikosituation widerspiegeln – besonders augenfällig sind die Unterschiede zwischen Produkten für Finanzinstitute und für Personen und Firmen in sonstigen beratenden Tätigkeiten.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt